Nehmen Sie Platz!
Entdecken Sie die schönsten Plätze in der Natur!
Ein Projekt vom
Bankgeheimnisse
für jedermann!
Entwickelt von

Kulturerbejahr 2018

Challenge #Kulturerbe2018

Unsere Challenge 2018 für die Schweiz

Welche Kantone schaffen es, bis zum Ende des Kulturerbejahres 1'000* Bankgeheimnisse* zu dokumentieren?

Helfen Sie mit und unterstützen Sie Ihren Kanton! Fotografieren Sie Ihre Lieblings-Bänkli und fügen Sie diese der Bänkli-Landkarte hinzu. Jedes Bänkli hat ein eigenes Bänkli-Buch, in welchem Sie weitere Fotos hinzufügen und Ihre persönliche Geschichte einschreiben können.

Lassen Sie sich von den bereits erfassten Bankgeheimnissen inspirieren und schmökern Sie in den "Bänkli-Büchern". Bänkli bieten Ihnen mehr als eine Sitzfläche - ein jedes möchte Ihnen etwas besonders zeigen. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise!

Canton # Canton #

Ein paar unserer Geheimtipps für Sie

Kaiserliche Bankgeheimnisse

Avenches - die Goldbüste des Kaisers Mark Aurel zeugt heute noch von der kaiserlichen Aufmerksamkeit, die Avenches zu Römerzeiten genoss. So manch Bänklein lädt ein, die glanzvolle Vergangenheit der ehemaligen Hauptstadt der Helvetier vor dem inneren Auge wieder auferstehen zu lassen. Das Amphitheater wird übrigens demnächst mit nagelneuen Bankgeheimnissen aufwarten!

Bänkli Avenches

Weitsichtige Bankgeheimnisse

Aussicht ohne Höhenluft? Das Gros-de-Vaud profitiert von seiner zentralen Lage. So manches Bankgeheimnis hat dort sowohl den Jura, den Jorat, die Voralpen und manchmal sogar den Mont Blanc als Augenzeugen :-)!

Gros-de-Vaud-Bänkli

Das meistgeklickte Bankgeheimnis

Hier wird jenes Bänkli präsentiert, welches in der vergangenen Woche die meisten Online-Aktivitäten aufwies. Lassen Sie sich inspirieren!

Fronalpstock

Unser jüngstes Bankgeheimnis

Ein herzliches Willkomen unseren Jüngsten! Hier sehen Sie das neueste unserer virtuellen Bankgeheimnisse!

Wollenau


Das Impressum finden Sie hier!
Piktogramme von Isabelle Keyeux und Katharina Peter

Hauptfoto: Bänkli in Engelberg, von H.P.Bruder